100 Jahre Fußball beim VfB Hermsdorf
100 Jahre Fußball beim VfB Hermsdorf

1916 - 2016

1981 Deutscher Meister  Bayern München Doch es ging auch wieder bergauf …
1981  Einem neuen Trainer gelingt es, aus den “alten” VfB-Spielern, Neuzugängen aus dem Betriebssport und der aufgelösten Jungligamannschaft des Frohnauer SC eine spiel- und kampfstarke Mannschaft zu formen. 1981  In der letzten Spielminute des letzten Punktspiel sichert das Hermsdorfer Urgestein  Heinz Schubbert mit einem verwandelten Strafstoß den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisklasse B
1982 Deutscher Meister  Hamburger SV … in der Kreisklasse B kann auch gleich ein Spitzenplatz erobert werden…
1983 Deutscher Meister  Hamburger SV … was in diesem Jahr zu einem erneuten Aufstieg führt.
1984 Deutscher Meister  VfB Stuttgart 1985 Deutscher Meister  Bayern München In der Kreisklasse A war zunächst eine kontinuierliche Leistungssteigerung festzustellen.
1983  Es gelingt der Aufstieg in die Kreisliga A, gleichzeitig geht aber in diesem Jahr ein Stück Tradition verloren: Nach über 60 Jahren im Vereinslokal “Zur Mühle” muss in die “Rübezahlbaude” gewechselt werden. Alte Chroniken sprechen davon, dass der neuen Wirtin des Gasthofs “Zur Mühle” die Fußballer “nicht genehm” sind. 1982  12. Weltmeisterschaft in Spanien Deutschland wird Zweiter .Weltmeister: Italien
1. Mannschaft 1984
1. Mannschaft 1981
2. Senioren 1985
1983  Das Gold-Silber-Turnier für Juniorenmannschaften wird zum ersten Mal ausgetragen und entwickelt sich im Laufe der Jahre zu dem Traditionsturnier des  VfB Hermsdorf.  mehr …